Conductor
Jetzt testen

Die neue Ära der KI am Arbeitsplatz – Ansichten eines CTO

Erfahre, wie KI den Arbeitsplatz aus der Sicht unseres CTO Alok Srivastava revolutioniert. Außerdem bekommst du einen kleinen Einblick in unseren Ansatz zur Einführung von KI.

Als Chief Technology Officer in der sich schnell verändernden Welt von heute habe ich die transformative Kraft der Technologie während meiner gesamten Laufbahn aus erster Hand erlebt. Jede technologiegetriebene Innovation hat die Art und Weise, wie wir arbeiten und Geschäfte machen, neu gestaltet – von Computern bis hin zum Internet. Künstliche Intelligenz (KI) – insbesondere generative KI – hat diesen Wandel auf ein neues Level gebracht, insbesondere in der SEO-Branche, in der Conductor tätig ist. Führende Marken wie Instacart, Microsoft, Slack und Duolingo versuchen bereits, die besten Möglichkeiten zur Integration von KI in Arbeitsabläufe zu finden, um die Effizienz zu maximieren, das Wachstum anzukurbeln und Ausgaben zu sparen.

Doch bevor man sich überlegt, welche Lösungen man nutzen will (für SEO oder anderweitig), ist es meiner Meinung nach wichtig zu verstehen, wie KI Produktivität, Effizienz, Personalisierung, Umsatz und vieles mehr am Arbeitsplatz beeinflussen kann, um seine eigene KI-Strategie zu formen und die positivsten Auswirkungen für sein Unternehmen zu erzielen.

Die wichtigsten geschäftlichen Vorteile und rollenspezifischen Anwendungsfälle von KI am Arbeitsplatz

KI ist ein entscheidender Faktor, der die Technologie demokratisiert und die Produktivität steigert, indem sie Arbeitsabläufe automatisiert, neue Möglichkeiten der Contenterstellung eröffnet, tiefgreifende Analysen komplexer Datensätze durchführt und vieles mehr. Es ist unglaublich, was diese Technologie alles möglich machen wird, von dem wir teilweise erst an der Oberfläche kratzen.

Ich möchte dir einige der Möglichkeiten vorstellen, wie KI verschiedene Abteilungen und Geschäftsprozesse revolutionieren kann, in der Hoffnung, dass du dadurch auf neue Ideen kommst, wie du die Rollen in deinem Unternehmen verändern kannst.

1. Gesteigerte Produktivität und Effizienz

Das Potenzial der KI, die Produktivität und Effizienz in Unternehmen zu revolutionieren, ist verblüffend. Stelle dir vor: Mit KI-gestützten Tools und Systemen können wir sich wiederholende Aufgaben automatisieren, Entscheidungsprozesse rationalisieren und wertvolle Erkenntnisse aus unendlich vielen Daten gewinnen.

3 rollenspezifische Anwendungsfälle zur Steigerung von Produktivität und Effizienz mit KI:

  • Software-Entwicklung: KI kann agile Entwicklungsprozesse durch Automatisierung erheblich beschleunigen, z. B. durch die automatische Generierung von Code Snippets und Testfällen, um den manuellen Aufwand zu verringern und eine breitere Testabdeckung zu erreichen, durch die Automatisierung der Aufgabenzuweisung, die Priorisierung des Arbeitsvorrats und die Ressourcenzuweisung, um schnellere Entwicklungszyklen und eine bessere Zusammenarbeit im Team zu ermöglichen, sowie durch die Analyse von Codeänderungen, die Identifizierung potenzieller Probleme und die Automatisierung des Bereitstellungsprozesses, um schnellere und häufigere Releases zu ermöglichen.
  • Kundenbetreuung: KI kann Nutzungsmuster analysieren, um personalisierte Empfehlungen zu generieren, die Weiterleitung von Support-Tickets zu automatisieren und Self-Service-Optionen über Chatbots anzubieten. Kundenorientierte Teams können von KI-gesteuerten Onboarding-Plattformen profitieren, die interaktive Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Nutzer:innen bereitstellen, die manuelle Unterstützung reduzieren und den Customer Success Manager:innen die Möglichkeit geben, sich auf strategische Initiativen zu konzentrieren.
  • Marketing: KI-gestützte Automatisierungsplattformen können sich wiederholende Aufgaben im Zusammenhang mit E-Mail-Marketing, Lead Nurturing, Contenterstellung und Kampagnenmanagement rationalisieren, z. B. die Priorisierung von Leads für Conversions. Diese Automatisierung steigert die Produktivität und ermöglicht es Marketingfachleuten, mehr Zeit in A/B-Tests, Zielgruppen- und Marktforschung usw. zu investieren.

2. Bessere Entscheidungsfindung

Die Fähigkeit der KI, große Datenmengen zu analysieren, ermöglicht es, Muster und Trends zu erkennen, die für Menschen nur schwer zu erkennen sind. So können Unternehmen bessere Entscheidungen treffen – von der Produktentwicklung bis hin zu Marketingkampagnen.

3 rollenspezifische Anwendungsfälle, wie KI die Entscheidungsfindung verbessert:

  • Vertrieb: KI kann Intentionshinweise und Engagement-Kennzahlen in großem Umfang analysieren, um zu ermitteln, welche Interessierten priorisiert werden müssen. Vertriebsteams können KI nutzen, um historische Vertriebsdaten zu analysieren, Muster zu erkennen und Vertriebsprozesse zu optimieren.
  • Personalwesen: KI kann durch die Analyse historischer Mitarbeiterdaten und externer Faktoren dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit der Mitarbeiterfluktuation vorherzusagen, so dass HR-Teams Strategien zur Mitarbeiterbindung umsetzen und potenzielle Probleme im Voraus angehen können. KI-gestützte Tools können auch dazu beitragen, unbewusste Voreingenommenheit im Einstellungsprozess durch die Anonymisierung von Bewerberdaten zu beseitigen.
  • Finanzabteilung: Finanzteams können mithilfe von KI-gestützten Prognose- und Planungstools genaue Finanzprognosen erstellen, die es Unternehmen ermöglichen, Ressourcen effektiv zu planen und zuzuweisen.

3. Geringere Kosten

Durch den Einsatz von KI wirst du effizienter und kannst dein Unternehmen zu einem nachhaltigeren Erfolg führen. Mit KI zur Überwachung und automatischen Skalierung von Investitionen kannst du deinen ROI maximieren, indem du wertvolle Zeit und Ressourcen freisetzt.

3 rollenspezifische Anwendungsfälle, wie KI die Geschäftskosten optimiert:

  • Softwareentwicklung: KI-gestütztes Infrastrukturmanagement kann Muster der Ressourcennutzung analysieren und Empfehlungen oder Automatisierungen zur bedarfsgerechten Anpassung der Kapazität bereitstellen. Dadurch werden unnötige Ausgaben reduziert und die Kosteneffizienz verbessert.
  • Marketing: Das Marketing kann KI nutzen, um den Prozess der Anzeigenschaltung und -ausrichtung zu automatisieren und so die Werbeausgaben zu optimieren und die Effizienz von Kampagnen zu verbessern. KI kann auch historische Kampagnenleistungen und Marktdaten analysieren, um eine optimale Budgetverteilung auf verschiedene Marketingkanäle zu empfehlen und so kosteneffiziente Marketingstrategien zu gewährleisten.
  • Finanzabteilung: KI-gestützte Plattformen für das Ausgabenmanagement können die Ausgabenberichterstattung automatisieren, Ausgabenmuster analysieren und kostensparende Maßnahmen empfehlen. Die Technologie kann Anbieterdaten analysieren, Leistungskennzahlen verfolgen und Verträge aushandeln, um Anbieterbeziehungen und Kosten zu optimieren.

4. Priorisierung von Learning und Development

Die Auswirkungen der KI auf die Beschäftigung sind ein wichtiges Anliegen. In der neuen Ära der KI müssen Arbeitnehmer alte Gewohnheiten ablegen, schnell neue Fähigkeiten erlernen und effektiv mit KI-gestützten Tools arbeiten. Das Weltwirtschaftsforum prognostiziert, dass 60 % der Arbeitnehmer bis 2027 eine Umschulung benötigen werden , so der Bericht The Future of Jobs Report 2023.

Auch wenn die KI diese weit verbreitete Herausforderung verursacht, könnte sie meiner Meinung nach die Lösung sein. KI-gestützte Lernmethoden werden den Zugriff auf Wissensdatenbanken und das Auffinden spezifischer Informationen aus den besten Quellen für Arbeitnehmer erleichtern, die der Entwicklung ihrer Fähigkeiten Priorität einräumen und gleichzeitig eine 40-Stunden-Woche bewältigen müssen.

3 rollenspezifische Anwendungsfälle, wie KI im Bereich Learning und Development unterstützen kann:

  • Software-Entwicklung: KI-gestützte Tools können Ingenieur:innen und Entwickler:innen helfen, Code-Repositories zu durchsuchen und zu verstehen, das Lernen zu erleichtern und das Wissen innerhalb des Unternehmens zu verteilen. Lernplattformen können maschinelles Lernen nutzen, um personalisierte Kurse und Ressourcen zu empfehlen, die auf den Kenntnisstand und die Interessen der einzelnen Mitarbeitenden zugeschnitten sind.
  • Vertrieb: Plattformen für Vertriebscoaching und -schulung können KI nutzen, um Vertriebsgespräche zu analysieren und Feedback und Coaching-Empfehlungen zu geben, damit Vertriebsmitarbeitende ihre Fähigkeiten und ihre Leistung verbessern können. Andere Plattformen liefern personalisierte Schulungsinhalte und -module für Vertriebsteams, die sich an individuelle Lernstile und -präferenzen anpassen.
  • Kundenbetreuung: KI-basierte Lernplattformen können personalisierte Schulungsprogramme für Kund:innen bereitstellen, die auf deren spezifischen Bedürfnissen und Nutzungsmustern basieren. Das ermöglicht ein selbstbestimmtes Lernen und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Fähigkeiten, um das Produkt oder die Dienstleistung optimal zu nutzen und gleichzeitig dein Kundensupportteam zu entlasten.

5. Gesteigerte Motivation der Mitarbeitenden

KI wird zu einem unschätzbaren Teammitglied – und nicht zu einem Ersatz – wenn sie banale und sich wiederholende Aufgaben übernimmt und unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit gibt, sich auf sinnvollere und wirkungsvollere Arbeit zu konzentrieren. Durch die Automatisierung dieser Routineaufgaben spart KI Zeit und gibt unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. KI kann als persönlicher Assistent fungieren, der intelligente Vorschläge, Einblicke und personalisierte Empfehlungen bietet und so die Kreativität und das Verantwortungsgefühl deiner Mitarbeitenden fördert.

3 rollenspezifische Anwendungsfälle, wie KI die Motivation der Mitarbeitenden steigern kann:

  • Software-Entwicklung: KI kann die Fähigkeiten, Vorlieben und Leistungsdaten der Mitarbeitenden analysieren, um ihnen Aufgaben zuzuweisen, die ihren Fachkenntnissen und Interessen entsprechen, und so die Motivation und Arbeitszufriedenheit zu steigern. KI-gestützte Gamification-Plattformen können Coding-Herausforderungen, Wettbewerbe und Bestenlisten erstellen und so das Erfolgserlebnis und die Motivation der Entwickler:innen fördern.
  • Vertrieb: KI kann Daten zur Vertriebsleistung analysieren und in Echtzeit Anerkennung und Belohnungen für leistungsstarke Einzelpersonen oder Teams bereitstellen, was die Motivation und Moral steigert.
  • Kundenbetreuung: Durch die Analyse von Customer Success Kennzahlen und vergangenen Daten kann KI dabei helfen, realistische und erreichbare Ziele für den Kundenerfolg festzulegen, um die Ausrichtung sicherzustellen und sie zu motivieren, positive Ergebnisse zu erzielen.

6. Skalierende Personalisierung

Die bemerkenswerte Fähigkeit der KI, riesige Datenmengen in Echtzeit zu analysieren, ermöglicht es uns, die Vorlieben, Verhaltensweisen und Bedürfnisse einzelner Nutzer:innen wirklich zu verstehen. Mit diesem Wissen können wir hyper-personalisierte Erlebnisse in einem unvorstellbaren Ausmaß bieten, die es uns ermöglichen, dauerhafte Beziehungen zu Kund:innen aufzubauen, die Markentreue zu fördern und eine bemerkenswerte Kundenzufriedenheit zu erreichen.

3 rollenspezifische Anwendungsfälle, wie KI dabei hilft, Personalisierung in großem Umfang zu liefern:

  • Vertrieb: KI-Algorithmen können Marktbedingungen, Kundenprofile und historische Verkaufsdaten analysieren, um Preisstrategien in Echtzeit zu optimieren, Rabatte zu personalisieren und Konversionsraten und Umsätze zu maximieren. KI-Tools können auch das Online-Nutzerverhalten analysieren, potenzielle Kund:innen mit Kaufabsicht identifizieren und die Bereitstellung personalisierter Angebote zum richtigen Zeitpunkt ermöglichen.
  • Kundenbetreuung: KI-gestützte Stimmungsanalysen können Kundenfeedback über verschiedene Kanäle hinweg zusammenfassen und ermöglichen es kundenorientierten Teams, proaktiv auf Probleme einzugehen und personalisierten Support anzubieten. Wissensdatenbanken können mit KI optimiert werden, indem Kundenanfragen und Support-Ticket-Daten analysiert werden, um die wertvollsten Inhalte zu identifizieren.
  • Marketing: KI kann auch Kundenverhalten, Vorlieben und historische Daten analysieren, um künftige Aktionen und Verhaltensweisen vorherzusagen, so dass Marketingspezialisten Kundenbedürfnisse vorhersehen und maßgeschneiderte Marketingkampagnen durchführen können. KI bietet die erste echte Möglichkeit, personalisierte Inhalte in großem Umfang zu erstellen.

Nutze die Vorteile von KI optimal, indem du die Kernbedürfnisse der einzelnen Abteilungen ermittelst und diese mit den wichtigsten Prioritäten des Unternehmens abwägst. So kannst du abschätzen, welche Vorteile im Einklang mit deinen Zielen die größten Auswirkungen haben werden.

Die wichtigsten Herausforderungen und Überlegungen zur KI am Arbeitsplatz

So aufregend diese Zeit bedeutender KI-Innovationen auch ist, so sehr bin ich mir der ethischen Überlegungen und Herausforderungen bewusst, die mit der Implementierung von KI am Arbeitsplatz verbunden sind. Die jüngsten generativen KI-Entwicklungen haben neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnet, um Abläufe zu verbessern und das Wachstum zu fördern. Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, die Implementierung von KI mit Bedacht anzugehen und sich mit den damit verbundenen ethischen Überlegungen und Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Im Folgenden findest du Aspekte, die Unternehmen meiner Meinung nach bei der Einführung von KI beachten sollten.

Umgang mit KI-Voreingenommenheit und Gewährleistung von Fairness

Eine große Herausforderung im Bereich der KI besteht darin, dass Algorithmen unbeabsichtigt Vorurteile aufrechterhalten und zu einer ungerechten Behandlung von Mitarbeitenden oder Kund:innen führen können. Es ist von entscheidender Bedeutung, Vorurteile in KI-Systemen durch den Einsatz vielfältiger und diversen Teams und die regelmäßige Überprüfung und Kontrolle von KI-Algorithmen abzuschwächen.

Schutz der Privatsphäre und Datensicherheit

KI-Systeme stützen sich auf eine umfangreiche Datenerfassung und -analyse, einschließlich sensibler Informationen über Personen und Unternehmen. Die Umsetzung robuster Datenschutzmaßnahmen, die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und die Förderung einer Kultur der Datensicherheit sind entscheidend für die Aufrechterhaltung des Vertrauens und den Schutz der Privatsphäre unserer Mitarbeitenden und Kunden.

Schutz der Arbeitsplatzsicherheit

Es stimmt zwar, dass bestimmte Funktionen von den Automatisierungsmöglichkeiten der KI betroffen sein können, doch muss man sich darüber im Klaren sein, dass der technologische Fortschritt in der Vergangenheit immer neue Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen hat. Führungskräfte sollten die sich verändernde Landschaft annehmen und sich darauf konzentrieren, ihre Mitarbeitenden weiterzubilden und umzuschulen, damit sie sich an neue Rollen und Verantwortlichkeiten anpassen können, die durch KI-Technologien entstehen.

Überwindung des Widerstands gegen die Einführung von KI

Trotz der zahlreichen Vorteile von KI kann es immer noch Widerstände gegen ihre Einführung am Arbeitsplatz geben. Um dem entgegenzuwirken, müssen Unternehmen KI-Schulungs- und Trainingsinitiativen Priorität einräumen, die Transparenz von KI-Systemen fördern und einen offenen Dialog über die Vorteile und Herausforderungen von KI am Arbeitsplatz anregen.

Sinnvolle Nutzung von KI bei Conductor

Dank innovativer Datenarchitekturen für Zugänglichkeit, Skalierbarkeit und Governance werden KI-Modelle jeden Tag erschwinglicher, intelligenter und nutzbarer. Auch wenn es unmöglich ist, die Auswirkungen von KI in vollem Umfang vorherzusagen, können wir sicher sein, dass wir KI ethisch und verantwortungsbewusst einsetzen müssen – sowohl kulturell am Arbeitsplatz als auch in den Produkten, die wir entwickeln.

In kultureller Hinsicht haben wir unsere Mitarbeitenden mit Schulungen, speziellen Slack-Kanälen und Hackathon-Wettbewerben dazu ermutigt, eine KI-getriebene Denkweise anzunehmen, um sie auf dem Laufenden zu halten, zu informieren und zu engagieren, während wir unsere KI-Reise fortsetzen. Unser KI-gestützter Operations-Hackathon zielt insbesondere darauf ab, unsere talentierten Mitarbeitenden zu befähigen, Wege zur Verbesserung der Effizienz und Effektivität ihrer täglichen Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe zu finden. Wir glauben, dass wir durch die Motivation unserer Mitarbeiter, sich aktiv mit KI auseinanderzusetzen, Innovationen vorantreiben, bemerkenswerte Ergebnisse erzielen und das Potenzial von KI am Arbeitsplatz voll ausschöpfen können.

Aus Produktsicht konzentrieren wir uns darauf, eine ganzheitliche Datengrundlage zu schaffen, anstatt die Art von kurzfristigen, standardisierten KI-Tools zu

Small sections of this blog’s initial draft were composed with the help of generative AI; primarily the role-based use case examples. We hope you found it helpful!

Teile diesen Artikel

Maximiere das Potenzial deiner Website!

Jetzt Conductor Intelligence 30 Tage lang kostenlos testen
TrustRadius logo
G2 logo
SoftwareReviews logo